Jeep selber fahren

Jeep selber fahren


Jeep Wrangler • Expeditionsfahrzeug • Offroad • Böser Wolf

Du hast einfach mal Lust drauf - einen Jeep Wrangler JKU Rubicon - komplett als Expeditionsfahrzeug umgebaut - vom 3,5 Zoll fahrwerk bis zur Seilwinde alles dabei - in einem der anspruchsvollsten Fahrgelände Deutschlands zu testen. Weil Du Bock drauf hast, weil Du dich für einen Wrangler interessierst, weil Du es verschenken willst. Wer möchte nicht mal Jeep in echtem Gelände fahren. Dafür nutzen wir zentral in Deutschland gelegen - Nähe Kassel - das bekannten und berühmte-berüchtigte Offroad-Gelände „Böser Wolf“.

Das ist alles dabei:

Termine

Sind ganzjährig nach Absprache möglich.

Start ab April 2020.
Wir empfehlen eine Buchung von Terminen ab sofort

Teilnahmebedingungen

Mindestalter 18 Jahren • Gültiger Führerschein für PKW (B bzw. 3)

Vor Ort wird eine Haftungsverzichterklärung unterschrieben. Drogen und Alkohol sind keine im Körper. Wir empfehlen bei Rückenproblemen diese Massnahme nicht zu buchen.

Bzgl. Kleidung - wir empfehlen Kleidung die auch mal schmutzig werden darf sowie festes Schuhwerk, dass Schlamm nicht scheut.

Kosten

nur € 119,-*

+ Freunde?

Für jeden Beifahrer + 10 Euro - bis zu 3 Personen!

* Preis pro Stunde, inkl. 19% MwSt.


Eindrücke vom „Bösen Wolf“

Jeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep ExperienceJeep Experience